Wüstenrot: Andreas Stoch und Reinhold Gall zu Besuch in der Georg-Kropp-Schule

Veröffentlicht am 14.02.2017 in Aktuelles

Am Montag kamen Kultusminister a.D. Andreas Stoch und Innenminister a.D. Reinhold Gall in die Georg-Kropp-Schule nach Wüstenrot. Seit dem Schuljahr 2012/13 – und damit als eine der ersten im Land – ist die GKS Gemeinschaftsschule. Die Abgeordneten machten sich in einem Rundgang ein Bild von den neuen Klassenzimmern, die mit moderner Technik ausgestattet sind. So wurden allein in den Naturwissenschaftsraum 100.000 Euro investiert.

Zusammen mit Schulleiter Peter Wetter, dessen Vorgänger Peter Wagner, Bürgermeister  Timo Wolf, der Elternbeiratsvorsitzenden Julia Zügel und mehreren Schülerinnen und Schülern diskutierten die beiden Landtagsabgeordneten über die Entwicklung der Gemeinschaftsschule in den letzten Jahren. Eltern, Lehrer und Schüler zeigten sich von dem Konzept überzeugt.

Insbesondere die Lernbegleitung über Logbücher gefällt den Schülerinnen und Schüler sehr gut. Rektor Wetter berichtete, auch die Motivation der Lehrkräfte sei sehr hoch. Die offene Diskussion mit den Schülerinnen und Schülern und deren große Fähigkeit, sich zu artikulieren, hat Stoch und Gall besonders beeindruckt.

 
 

Reinhold Gall bei Facebook

Landtagsfraktion