Land gibt 2013 noch mehr Geld für U3-Betreuung an die Kommunen

Veröffentlicht am 19.12.2012 in Kommunalpolitik

Gute Kinderbetreuung ist wichtig! (Bildquelle: photocase.com // nailiaschwarz)

„Im Jahr 2013 wird das Land die Kommunen im Wahlkreis Neckarsulm mit voraussichtlich über 7,8 Millionen Euro bei der Kleinkindbetreuung unterstützen“, teilt Reinhold Gall, SPD-Landtagsabgeordneter im Wahlkreis Neckarsulm und Innenminister des Landes Baden-Württemberg mit. Dies sei eine erneute Steigerung gegenüber den Zuschüssen in 2012 und ein weiterer deutlicher Beleg dafür, dass es die grün-rote Landesregierung mit dem Ausbau der Kleinkindbetreuung ernst meine, so der Minister. Es sei insbesondere der SPD-Fraktion ein wichtiges Anliegen, die Kommunen bei der Erfüllung des Rechtsanspruchs von Kindern ab dem ersten Lebensjahr auf einen Kita-Platz zu unterstützen, so Gall weiter. Dieser wird am 1. August 2013 in Kraft treten.

Grundlage für diese hohen Fördersummen ist der „Pakt für Familien mit Kindern“, den die grün-rote Landesregierung noch im Jahr 2011 mit den kommunalen Landesverbänden vereinbart hat. Er beinhaltet unter anderem eine massive Förderung des U3-Ausbaus. So liegen die Zuweisungen des Landes an die Kommunen in 2013 bei insgesamt 477 Millionen Euro. Ab 2014 hat das Land eine Beteiligung an den Betriebskosten für Kindertagestätten in Höhe von 68 Prozent beschlossen.

Die Fördersumme für die einzelnen Kommunen im Wahlkreis finden Sie hier (PDF)

 

Facebook

Instagram

Landtagsfraktion